energiespeicher-beton

Die Einreichung für den Preis wurde über ein zweistufiges Verfahren abgewickelt. Die dafür entwickelte Website stellte in Stufe 1 den Fragebogen für Basisdaten zu EinreicherIn und Projekt bereit.
Das begleitende Administrationstool bot die Möglichkeit, eingereichte Projekte zu akzeptieren oder zusätzliche Informationen anzufordern.
Für Stufe 2 zugelassene TeilnehmerInnen erhielten Zugangsdaten zum mehrseitigen Formular, über das sehr detaillierte technische Daten ergäzt werden mussten. Zusätzlich waren Fotos und Pläne hochzuladen.
Über das Administrationstool konnte auch eine Auswertung nach unterschiedlichen Parametern direkt auf der Website abgerufen und Daten auch als .csv-Datei heruntergeladen werden.
Auch die gesamte Userverwaltung wurde über das Administrationstool abgewickelt.
Einreichphase abgeschlossen

AuftraggeberInnen: ÖGUT - Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik, Zement+Beton Handels- u. Werbeges.m.b.H, Fachgruppe Steine, keramische Industrie - WK Wien, Betonmarketing Österreich (BMÖ)
Umsetzungstechnologie: php, mysql           

 

Google+