klimabilanz

 

 

 
Der CO2- und Energierechner für österreichische Gemeinden. Basierend auf dem BEI-Tool.

http://www.klimabilanz.at/

Auftraggeber:Klimabündnis Österreich
Umsetzungstechnologie: asp#net, mysql

RESYS-Tool - der Energiewende-Rechn

 

 

 
In Kooperation mit dem Lebensministerium, der BOKU, floatwork, Design Engineering und dem Forum Umweltbildung wurde der von akaryon seit 2004 kontiniuierlich weiterentwickelte CO2-Rechner adaptiert, der Interessierten durch Eingabe einiger Lebensstil-Daten die Berechnung des eigenen Fussabdrucks ermöglicht und auch Tipps für weitere CO2-Einsparungen gibt.

http://www.co2-rechner.at/

Projektkoordination, -management und Entwicklung: forum umweltbildung
Kooperationspartner: floatwork (Frontend), engineering (Design)

Auftraggeber: Lebensministerium bzw. forum umweltbildung, Hofer
Umsetzungstechnologie: php, mysql

 

RESYS-Tool - der Energiewende-Rechn

Webbasierte Plattform für Kumulierung und Aufbereitung gemeindespezifischer Energiebedarfs- und regionaler Energiepotenzialdaten für die Entwicklung von Energiekonzepten für Gemeinden und Städte.
Klare Daten-Strukturen erleichtern die Iststands-Erhebung, hinterlegte Klimadaten werden automatisch berücksichtigt. Die berechneten Ergebnisse stehen als aussagekräftige tabellarische und grafische Darstellungen zur Verfügung.

http://www.energiewende-rechner.at/ (Tool derzeit in der Pilotphase)

Projektkoordination, -management und Entwicklung RESYS-Tool: akaryon www.akaryon.com
KooperationspartnerInnen: ecoPolicyLab, Ingenieurbüro Günter Wind, energieautark, Energieagentur der Regionen
Fördergeber: FFG COIN-Programmlinie Kooperation und Netzwerke 4. Ausschreibung - Projektnummer: 830731 und das Wiener ZIT (Call Smart Vienna)
Umsetzungstechnologie: Joomla, php, mysql

BEI-Tool - Energie/CO2-Bilanzen und Maßnahmen-Abschätzung für Sustainable Energy Action Plans

Das Tool ermöglicht es den Gemeinden, durch die Kombination aus Basisdaten der Statistik Austria und einfach zu erhebenden gemeindespezifischen Daten (zb aus der Energiebuchhaltung) die gesamten Treibhausgasemissionen und den Energieverbrauch nach Sektoren zu ermitteln und diese für das Baseline Emission Inventory (BEI) Formular des Covenant of Mayers zu verwenden.
Über im Tool hinterlegte Gemeinde-Klassifizierungen wird automatisch der Gemeindetyp ermittelt. Das Tool ist außerdem auch mit dem KOMKLIMA-Technologiekatalog und dem RESYS Tool verknüpft.

Die im Tool ermittelten Zahlen für das Baseline Emission Inventory stellen auch eine gute Basis für die Erstellung des gemeinde-spezifische Sustainable Energy Action Plan (SEAP) dar.

http://www.seap.at/Intro.aspx (Tool nicht öffentlich zugänglich)
Bei Interesse kontaktieren Sie bitte den Projekt-Betreiber, das Klimabündnis Österreich!

AuftraggeberInnen: Klima- und Energiefonds, "NEUE ENERGIEN 2020" 5. Ausschreibung - Projektnummer: 834668
Umsetzungstechnologie: asp#net, mysql           

BRIX - Business Resource Intensity Index

In enger Zusammenarbeit mit drei österreichischen Unternehmen wurde im Projekt "BRIX" ein ressourcenbasierter Index, der Business Resource Intensity Index (BRIX) entwickelt, welcher es Unternehmen erlaubt, den Ressourcenverbrauch und die Ressourceneffizienz ihrer Produkte und Dienstleistungen zu messen und zu optimieren.
Das BRIX-Tool (derzeit nicht öffentlich zugänglich) erlaubt Datenerfassung, Datenanalyse, Interpretation und Auswertung in tabellarischer und grafischer Form, Varianten-Vergleiche und strategische Bewertung.

http://www.brix-index.net (Tool nicht öffentlich zugänglich)
Bei Interesse schicken Sie uns ein kurzes Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns an!

Projektkoordination: SERI Nachhaltigkeitsforschungs und –kommunikations GmbH www.seri.at
Kooperationen: Faktor 10 Institut | plenum | ÖIN | Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie | Förderprogramm "bridge" der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG)
Umsetzungstechnologie: php, mysql           

Google+